Wer bin ich und was ist der Sinn des Lebens?


Warum wache ich morgens auf? Was ist es genau, was mich den Tag als erfüllt erleben lässt? Noch haben Sie die Chance eine Antwort auf diese Fragen zu erhalten bevor es vielleicht zu spät ist, denn folgendes denken Menschen häufig vor ihrem Ableben:

  • Ich wünschte, ich hätte mein wahres Ich gefunden und gelebt.
  • Wer bin ich und was ist der Sinn des Lebens?
  • Für mich und meine Berufung gelebt und nicht für die Ziele der anderen.
  • Ich wünschte, ich hätte nicht so viel gearbeitet.
  • Ich wünschte, ich hätte mehr Glück und Wohlstand erreicht.

Mut – wer bin ich und was ist der Sinn des Lebens?

Wollen Sie auch zu denen gehören, die ihre Träume nicht gelebt haben und es bereuen, nicht den Mut gehabt zu haben auf die Suche zu gehen? Oder wollen Sie lieber zu den Menschen gehören, die frühzeitig die Entscheidung getroffen habe, Ihren Sinn des Lebens zu erfahren und zu wissen, wer Sie wirklich sind?

Kinderträume – wer bin ich und was ist der Sinn des Lebens?

Kinder haben noch so viele Träume … und je älter Sie werden, um so mehr geraten die Träume in Vergessenheit oder melden sich als unerfüllte Sehnsüchte wieder auf. Wenn Sie jetzt nicht anfangen die brennende Frage – wer bin ich und was ist der Sinn meines Lebens – für sich zu beantworten werden Sie es vielleicht irgendwann sehr bereuen.
Sie denken dann vielleicht an die verpassten Chancen, an den Spaß und den Wohlstand den Sie erreicht hätten, wenn Sie den Mut gefunden hätten Ihren inneren Fragen nachzugehen. Sie werden sich Fragen, warum in aller Welt die Wünsche immer wichtiger waren, als Ihre eigenen und sie damit nur minimal glücklich waren anstatt Ihr volles Potenzial auszuleben, um damit Zufriedenheit, Ruhe, Reichtum und Harmonie in Ihr Leben zu ziehen.
Kommen Ihnen diese Gedanken vielleicht bekannt vor? Kennen Sie Ihren Sinn des Lebens? Kennen Sie die Antwort auf Ihre innere Frage: Wer bin ich?

Alltag –wer bin ich und was ist der Sinn des Lebens?

Oft verlieren Sie sich in der Alltagsroutine aus Arbeit, Essen, Hobbys, Verpflichtungen und Schlafen. Egal wie Ihr Tag verläuft: ob chaotisch und gestresst oder langweilig vor dem Fernseher, manchmal fragen Sie sich doch: wozu das alles? Wozu bin ich hier und was ist der wahre Sinn des Lebens?

Ein großer Anteil der Menschen in unserer Gesellschaft denken, dass der Sinn des Lebens ist, in der Gesellschaft möglichst gut dazustehen und viel Geld auf dem Konto zu haben. Geld regiert die Welt und in Machtkämpfen gibt es nur einen, der gewinnt. Es geht häufig nur noch darum, der oder die Schönste und Beste sein. Immer mehr Leistungen und vergangene Erfolge übertrumpfen.
Viele Menschen ermüden daran und sind nur noch erschöpft. Denn es gibt scheinbar kein Ende, an dem sie sagen könnten: „Ja, ich bin angekommen, ich lebe meine Berufung und den Sinn meines Lebens“. Es ist die Illusion, hinter der sie unendlich her laufen.

Und um es noch zu tippen: Wenn Sie ein Ziel erreicht haben, sind sie vielleicht einen Moment lang glücklich oder vielleicht auch mehrere Tage. Doch danach haben sie sich an diesen Erfolg gewöhnt und sehnen sich nach etwas Neuem und mehr.

Glück – wer bin ich und was ist der Sinn des Lebens?

Das endlose Streben nach Glück, das abhängig von äußeren Umständen ist. Wann genau macht es nachhaltig glücklich? Wenn jemand mehr Geld hat, schöner ist, unzählige Rekorde bricht oder irgendetwas besser kann.

Selbstwert – wer bin ich und was ist der Sinn des Lebens?

Wenn Sie sich selbst nicht kennen und lieben, müssen Si

 

e sich mit Auszeichnungen im Außen schmücken. Das bedeutet, Sie definieren sich selbst mit Ihrem Ansehen und mit dem Stand Ihres Geldkontos.
Ist das positiv ausgeprägt, ist die Welt für einen Moment in Ordnung und Sie fühlen sich gut. Aber sobald jemand anderes besser ist oder mehr hat, fühlt sich Ihr Selbstwert verletzt und will mehr Leistung und mehr Erfolg.

 

 

Wer bin ich und was ist der Sinn des Lebens

Sinnlosigkeit erkennen – wer bin ich und was ist der Sinn des Lebens?

Diesen Wettlauf nach Anerkennung und Aufmerksamkeit können Sie gerne eine Weile mitmachen. Doch es ist in Wahrheit nur eine Fassade die sich da aufgebaut hat und nur wenig bis gar nicht erfüllend ist.
Das bisherige Leben erscheint plötzlich immer sinnloser. Ständig Ziele erreichen (oft die Ziele der anderen), immer nur tun und machen.

  • Was ist mit innerer Ruhe und Gelassenheit?
  • Wozu all die Rennerei und der Stress?
  • Geht es auch einfach?

Wenn diese Fragen auftauchen, ist es der Moment, in dem wir eine wichtige Erkenntnis gewinnen können.
Gibt es mehr, als es anderen immer nur recht zu machen?Gibt es ein erfülltes Leben ohne Stress und Hektik? Gibt es beständiges Glück und Zufriedenheit?

Selbsterkenntnis – wer bin ich und was ist der Sinn des Lebens?

Die Zeit der Selbsterkenntnis ist gekommen, wenn Sie wissen, dass Sie nichts dafür im Außen erreichen müssen. Keine Fassade mehr aufbauen, die nichts mit der inneren Erkenntnis und Lebenssinn zu tun hat.
Suchen Sie in sich selbst und gehen Sie in die Vergangenheit: was waren Ihre Glücksmomente, was hat Sie wirklich glücklich gemacht?



Der Lebenssinn zeigt sich:

  • Wenn Sie etwas im Herzen berührt,
  • wenn Ihnen etwas tiefe Freude bereitet,
  • wenn Sie Enthusiasmus und Lebensfreude verspüren.

Innere Leere – wer bin ich und was ist der Sinn des Lebens?

Innere Leere entsteht nur, wenn Sie sich von der Liebe zu sich selbst getrennt haben. Wenn Sie glauben, dass Sie erst dies erreichen oder jenes sein müssen, um wertvoll zu sein. Es ist eine der größten Illusionen, die für viel Unzufriedenheit und Leid sorgt.
Wenn ein Kind auf die Welt kommt, ist es rein und sein Geist ist meist noch frei von den Prägungen des Umfeldes. Als neugeborenes Kind waren Sie sicher einfach nur glücklich, sofern Sie satt und trocken lagen.
Als Erwachsene sind Sie geformt in dem Glauben, dass Sie auf dieser Welt erst etwas leisten oder werden müssen, um jemand zu sein. Nicht selten lernen Menschen dann z. B. einen Beruf, der Ihnen gar nicht gefällt, sondern Ihren den Eltern. 
Was daraus entsteht, ist nach und nach ein Leben mit innere Leere, der wahre Sinn des Lebens fehlt, wenn Sie nur das machen, was andere gut finden. 
Fange Sie jetzt an ein erfülltes Leben zu führen! Machen Sie das, was Ihnen Spaß macht, was Sie erfüllt und Ihnen innere Zufriedenheit bringt.

Sie benötigen Unterstützung bei der Suche nach dem: wer bin ich und was ist der Sinn meines Lebens?

Ich empfehle Ihnen die magische Abkürzung!
Die Lesung Ihrer persönlichen Akasha Chronik.

 

Vereinbaren Sie gerne jetzt einen Termin mit mir.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − fünf =

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?